Der Fall Mattschulhaus in Wil zeigt – Die Linken zwingen uns eine Selbstverleugnung auf, die keiner will

Was sich im Fall des Mattschulhauses in Wil SG eben abspielt, ist ein klassisches Beispiel dafür, wie Linke aus vorauseilendem Gehorsam die eigene kulturelle Identität zerstören. Dass es der Präsident der Koordination Islamischer Organisationen Schweiz, Farhad Afshar ist, der die Lanze bricht und die Schulen ermutigt, an den christlichen Liedern …

Die modernen Gallier sind wir – Widerstand leisten!

In der Nacht vom 11.10. auf den 12.10. wurden in diversen Schweizer Kantonen unmittelbar neben EU-Flaggen Plakate aufgehängt, welche die Aufschrift «Die modernen Gallier sind wir – Widerstand leisten!» tragen. Die bedrohlich wirkenden Plakate zeige die Schweiz umgeben von EU-Staaten. Die Plakate symbolisieren die undiplomatische Machtpolitik der EU gegenüber der …

Kündigung der Personenfreizügigkeit wäre ein Segen für die Schweiz

Wenn heute das Parlament über die Begrenzungsinitiative befindet, so wird nicht genug oft erwähnt, dass die Kündigung der Personenfreizügigkeit dem Untergang der Schweiz gleichkäme. Im Gegenteil dazu ist sich die Junge SVP sicher, dass die Kündigung der Personenfreizügigkeit für die Schweiz ein Befreiungsschlag wäre. Wir kämen endlich aus dem Korsett …

Deshalb ist die FDP eine linke Partei geworden

Als vergangenen Freitag in der Sendung Arena auf SRF 1 der Moderator Sandro Brotz den Parteipräsidenten drei Fragen stellte, mussten diese entweder mit einer roten Karte (NEIN) oder einer grünen Karte (JA) antworten. In dieser spielerischen, aber ehrlichen und ungeschminkten Abstimmung bewahrheitete sich, was sich schon länger abzeichnete. Die FDP …

Junge SVP fordert Rücktritt von Bundesrat Ignazio Cassis!

Ein skandalöses Interview mit Ignazio Cassis im letzten Sonntagsblick, enthüllt die himmeltraurige Denkweise des FDP-Magistraten. Von ihm werde man nie „Switzerland First“ zu hören bekommen, denn „der Bund darf seine Interessen nicht zum Nachteil anderer Länder verfolgen“, so Cassis. Gemäss Art. 2 Abs. 1 der Bundesverfassung gilt: „Die Schweizerische Eidgenossenschaft …

“Smile for Future” ist brandgefährlich

Unter dem harmlos klingenden Namen „Smile for Future“ halten ab dem 5. August Hardcore-Jungsozialisten, getarnt als Klimaaktivsten, aus ganz Europa einen Kongress ab. Dies geschieht unter dem Deckmantel des Kampfs gegen den „Climate Change“, doch statt Massnahmen gegen den Klimawandel wird man einmal mehr hauptsächlich brandgefährliche Parolen für den „System …

Politcamp 2019

Ich blicke aus dem Autofenster hinaus und bestaune die schöne Landschaft, die sich mir bietet. Wird das in 10 Jahren noch genauso aussehen? Gleich treffe ich auf Gleichgesinnte, welche die Zukunft unserer schönen Schweiz verteidigen. Dieses Wochenende findet nämlich wieder das jährliche Politcamp der Jungen SVP Schweiz im Haus der …

Lieber Kreta statt Greta!

Die in Basel gestartete Kampagne «Lieber Kreta statt Greta» nimmt nationales Format an. Die medial inszenierte Klimapanik hat zum Ziel «System change not climate change». Die Sozialisten wittern die Chance des Jahrhunderts, um den Staat massiv auszubauen, die Freiheit der Bürgerinnen und Bürger zu beschneiden und Unternehmen in eine Zwangsjacke …

Andreas Gerber ist neuer Vizepräsident!

An der Delegiertenversammlung der Jungen SVP Schweiz vom 15. Juni 2019 haben die Delegierten der Jungen SVP Schweiz den Berner und bisherigen Generalsekretär der Jungen SVP Schweiz, Andreas Gerber, zum neuen Vizepräsidenten gewählt. In einer Kampfwahl gegen die Zürcherin Camille Lothe setze er sich mit 64 zu 28 Stimmen bei einer Enthaltung durch. Der Basler David Trachsel wird das Amt des Generalsekretärs der …