Parolenfassung der Jungen SVP Schweiz vom 27. September 2020

Die Volksinitiative für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative) wurde mit 92 Ja Stimmen bei 1 Enthaltung zur Annahme empfohlen;

Beim Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge stimmten 92 Delegierte bei 1 Gegenstimme für die dringend notwendige Beschaffung für die Sicherheit der Schweizer Bevölkerung;

Die Änderung des Jagdgesetzes wurde mit 85 Ja Stimmen bei 8 Enthaltungen durch die Delegierten zur Annahme empfohlen;

Bei der Änderung des Erwerbsersatzgesetzes wurde ein eingegangener Antrag auf Stimmfreigabe abgelehnt, worauf die Änderung mit 67 Nein Stimmen zu 23 Ja Stimmen abgelehnt wurde;

Die Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer wurde schliesslich mit 65 Ja Stimmen bei 10 Nein Stimmen und 12 Enthaltungen zur Annahme empfohlen.

Bildquelle – Pixabay